Ostarine Erfahrungen: MK-2866 kaufen, Legalität, Wirkung & Co.

Du willst massive Muskeln mit Ostarine aufbauen? Dann bist Du hier genau richtig. Ostarine, auch bekannt als MK-2866, ist ein nicht zugelassenes Medikament. Beliebt ist es besonders im Kraftsport, um den Muskelaufbau drastisch zu unterstützen.

Ostarine Erfahrungen und Studien nach führt es leider oft zu Nebenwirkungen. Teils mit gefährlichen Folgen. Es gibt jedoch sehr vielversprechende legale Alternativen, die versuchen der Ostarine Wirkung nachzuahmen.

Wir gehen auf die Ostarine Wirkung, gefährliche Nebenwirkungen, Erfahrungen und darauf ein, ob du Ostarine in Deutschland kaufen kannst. Du möchtest Ostarine absetzen? Auch dazu haben wir hilfreiche Infos.

Kurz und knapp: Bei uns findest Du alles zu Ostarine, was du wissen musst.

Die Wichtigsten Daten zu Ostarine im Überblick

Ostarine (MK-2866) zählt zu den am besten erforschten SARMs. Es stimuliert Steroidhormonrezeptoren – Androgenrezeptoren – und ahmt Testosteron nach.

Mehr Muskelmasse

Fettabbau für bessere Definition

verbesserte Regenertion

Wirkungspotential

89%

Sicherheitsprofil

37%

Nutzerbewertung

72%

Ostarine kann zu vielen Nebenwirkungen führen. Die Studienlage ist unausgereift, weshalb bisher nichts über Langzeitnebenwirkungen bekannt ist. Der Verkauf ist in Deutschland illegal.

Wir empfehlen als legale Alternative OSTA 2866.

  • Ahmt die Wirkung von Ostarine nach
  • Ist besser erforscht
  • 100% legal

Was genau ist Ostarine MK-2866?

Ostarine (MK-2866), auch bekannt als Enobosarm, ist ein selektiver Androgenrezeptor-Modulator (SARM). SARMs wie Ostarine stimulieren Steroidhormonrezeptoren – Androgenrezeptoren – und ahmen Testosteron nach.

Ostarine MK-2866 Produktbild von vorne.

Die Idee hinter der Wirkung von SARMs wie Ostarine ist, dass sie gezielt auf bestimmte Gewebe wie Knochen oder Muskeln abzielen können. Anders als Steroide, die nicht gezielt wirken. Somit sollen wesentlich weniger Nebenwirkungen auftreten können.

Ein in der Theorie guter Gedanke, jedoch sieht die Praxis anders aus. Ostarine ist nach etlichen Erfahrungen mit vielen Nebenwirkungen – teils gefährlichen – behaftet.

Bodybuilder nutzen diesen theoretischen Ansatz der Wissenschaft – teilweise – als eine Art Beweis dafür, dass Nebenwirkungen wie erhöhte Östrogene oder schwere Testosteronsuppression beim Konsum von SARMs nicht auftreten. Studien, die leider Mangelware sind, sowie Erfahrungen, zeigen jedoch, dass dies nicht der Fall ist.

Viele Bodybuilder und Athleten schwören auf Ostarine und behaupten, es biete einen erheblichen Zuwachs an Muskelmasse und Leistung bei geringen Risiken.

Zu sagen die Risiken seien gering, ist unserer ausführlichen Recherche nach schlicht und einfach falsch.

Ostarine Wirkung: Wie funktionierts und womit kann ich rechnen?

Ostarine wirkt durch Bindung an Androgenrezeptoren im Körper. Diese Rezeptoren sind für die Steuerung verschiedener Funktionen, einschließlich Muskelwachstum, Fettabbau und Erholung verantwortlich. All das, was für Bodybuilder essentiell ist.

Androgene sind der Hauptgrund dafür, weshalb Männer mehr Muskeln als Frauen haben (in der Regel).

Dadurch das SARMs wie Ostarine selektiv sind, soll es zielgerichtet wirken. Anabolika haben ähnliche Vorteile, jedoch werden durch die Einnahme auch Funktionen des Körpers beeinflusst, die durch den Effekt zu diversen Nebenwirkungen führen.

Die Ostarine Wirkung kann somit die Muskeln nicht nur schneller wachsen lassen, sondern zudem das Potential hinsichtlich Muskelmasse erweitern.

Durch die fettabbauende Wirkung wird Ostarine auch gerne genutzt, um die Definitionsphase zu erleichtern sowie in dieser möglichst keine Muskeln zu verlieren.

Mehr Muskelmasse

Ostarine MK-2866 hat sich als wirksam erwiesen, um den Menschen zu helfen, ihre Muskelmasse zu erhöhen. Dies ist auf seine Fähigkeit zurückzuführen, an Androgenrezeptoren zu binden, die das Muskelwachstum fördern können.

In einer Studie mit 120 älteren Menschen konnte Ostarine die körperliche Fitness sowie Muskelmasse steigern. Es gab im Vergleich zu Steroiden wenig Nebenwirkungen. In der Studie wurden jedoch nur 3 mg eingenommen. Höhere Dosierungen bedeuten eine wesentliche größere Chance auf Nebenwirkungen. (Dalton et al., 2011)(1)

Fettabbau für bessere Definition

Während des Abnehmens müssen oft harte Diäten eingehalten werden. Auch die herkömmliche Kalorienzufuhr ändert sich zumeist. Ostarine kann in einer solchen Situation sehr nützlich sein. 

Es hat die Fähigkeit, sowohl die Muskelkraft als auch die Muskelmasse während des Kaloriendefizits zu erhalten. 

Viele Anwender haben auch einen Nährstoffverteilungseffekt beobachtet, was den besseren Fettabbau während des Zyklus erklärt.

Verbesserte Regeneration

Diese Ostarine Wirkung beruht nur auf Erfahrungen. Studien konnten wir keine finden. Da Ostarine ursprünglich für gewisse Krankheiten die mit der Muskulatur und Knochen in Verbindung stehen entwickelt wurde, macht diese Wirkung jedoch Sinn.

Ostarine soll es somit möglich machen, härter und länger trainieren zu können, da die Muskulatur sich schneller erholt. Da auch hier Androgenrezeptoren eine Rolle spielen, sehen wir diesen Effekt definitiv als möglich an.

Weitere Ostarine Wirkungen:

  • stärkere sowie gesündere Knochen (senkt Verletzungsrisiko) (Girgis et al., 2015)(2)
  • verbesserte Insulinresistenz (Dalton et al., 2011)(3)

Ostarine Nebenwirkungen: Kann es wirklich gefährlich werden?

Es gibt leider wenig klinische Studien zu den Nebenwirkungen von Ostarine. Der Grund dafür ist, dass es sich um eine verbotene Substanz handelt. Die klinischen Studien wurden lediglich an Krebspatienten durchgeführt.

In den vorhandenen klinischen Studien kam es zu recht geringen Ostarine Nebenwirkungen, wie beispielsweise Kopf- oder Rückenschmerzen. Jedoch wurden hier – im Vergleich zur Nutzung im Bodybuilding – äußerst geringe Dosierungen genutzt.

Zudem handelt es sich um Nebenwirkungen, die unmittelbar nach der Einnahme stattfanden. Die langfristigen Ostarine Nebenwirkungen sind bisher unbekannt, da es keine langfristigen Studien gibt.

Nebenwirkungen anhand von bisherigen Ostarine Erfahrungen

Da keine klinischen Studien anhand von den Dosierungen durchgeführt wurden, die Bodybuilder nutzen, haben wir eine ausführliche Recherche betrieben. Ostarine Erfahrungen gibt es auf Youtube, Blogs und in Foren wie bei Team Andro reichlich. Besonders im englischen Sprachraum.

Die häufigsten Ostarine Nebenwirkungen:

  • Gelenkschmerzen
  • Erektionsschwierigkeiten
  • Akne
  • Depressionen
  • erhöhte Östrogene
  • Hodenschmerzen
  • Übelkeit
  • Haarausfall
  • Testosteronsuppression (nach dem Absetzen einer 4-wöchigen Nutzung)

Obwohl selten, berichten einige Anwender über ein Aufflackern der Gynäkologie. Dies zeigt, dass Ostarine möglicherweise ähnliche Nebenwirkungen wie Testosteron verursacht.

Testosteron hat im Gegensatz zu Ostarine jedoch reichlich ausführliche Studien absolviert und ist somit sehr gut erforscht. Die Punkte, welche gegen die Ostarine (Enobosarm) Einnahme sprechen, häufen sich.

Es gilt immer den Kosten/Nutzen-Faktor zu berücksichtigen. Besonders beim Thema Gesundheit.

Alternativen zu Ostarine wie OSTA 2866 von Crazybulk ahmt die positiven Effekt nicht nur nach, sondern ist zudem komplett legal. Crazybulk gehört zu den größten Supplement-Unternehmen.

Bis vor kurzem war OSTA 2866 nur in der USA erhältlich. Aufgrund des Erfolgs wurde der Verkauf auf Deutschland ausgeweitet. Auch hier hat es alle Auflagen erfüllen können.

Ist Ostarine MK-2866 legal in Deutschland? 

Der Kauf und die Nutzung von Ostarine (MK-2866) ist legal in Deutschland. Es ist nicht offiziell als legal eingestuft, jedoch auch nicht als illegal. Der Verkauf hingegen ist illegal. Dazu gleich mehr.

Unter Berücksichtigung folgender Vorschriften solltest (nicht wirst) Du keine rechtlichen Probleme bekommen.

  • Die Nutzung muss für den Eigenbedarf bestimmt sein
  • Es darf die vordefinierte “nicht geringe Menge” von 90 mg nicht überschreiten
  • Du darfst dir keinen Wettbewerbsvorteil verschaffen (professioneller Leistungssportler)
  • Das Ostarine muss aus legaler Quelle stammen (zertifiziert)

Bist du also Hobbysportler und möchtest Enobosarm lediglich für private Zwecke nutzen, dann darfst du maximal 90 mg aus legaler Quelle kaufen und konsumieren.

Wie beschrieben gibt es kein Gesetz, welches Ostarine als legal ausspricht. Man muss also selbst aktiv nach einer Antwort suchen.

Bei Ostarine handelt es sich um einen Selektiven Androgenrezeptor Modulatoren. Diese Modulatoren unterliegen gewissen Vorschriften, die wir in unserem Legalitäts-Artikel zu SARMs genauer erläutert haben. Sowohl hinsichtlich Besitz, als auch Verwendung. Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Regelung für derartige Modulatoren, ergeben sich die oben genannten Vorschriften (gemäß des Anti-Doping Gesetzes und der Dopingmittel-Mengen-Verordnung).

Kann ich Ostarine in Deutschland kaufen?

Ja, du darfst Ostarine in Deutschland kaufen. Jedoch darf es in Deutschland nicht verkauft werden. Der Handel ist strafbar. Selbst in den USA darf es nur für Forschungszwecke erworben werden. Du kannst Ostarine also auch nicht in der Apotheke finden.

Wenn du Ostarine trotzdem kaufen möchtest – wovon wir in jedem Fall abraten, da es illegal ist – solltest du auf folgendes achten:

  • Seriöser Shop: Es gibt diverse Online-Shops, die Ostarine verkaufen. Besonders wichtig ist es, auf die Herkunft zu achten. Es gibt reichlich illegale Labore, die Ostarine produzieren. Dabei kann es zu gestreckten oder verunreinigten Produkten kommen.
  • Lizenz & Prüfung durch Drittpartei: Das Labor sollte eine offizielle Lizenz besitzen. Zudem sollte das Ostarine (Enobosarm) von einer Drittpartei geprüft worden sein. Erfrage ein Zertifikat vor dem Kauf, wenn der Händler es nicht direkt bereitstellt.

Ostarine kann von Grund auf schon zu vielen Nebenwirkungen führen. Da solltest du die Chance durch minderwertige Produkte nicht erhöhen. Sei also vorsichtig, wenn du Ostarine kaufen möchtest.

In den meisten Fällen wird es im Ausland bestellt, da es in Deutschland keine legalen Labore gibt, die es verkaufen dürfen. Bleibt es beim Zoll hängen, musst du mit – je nach Menge – einer 3-4 stelligen Geldstrafe oder sogar Gefängnisstrafe rechnen.

Als legale Alternative empfehlen wir OSTA 2866. Es ahmt die Wirkung bestmöglich nach und ist seit wenigen Wochen auch legal innerhalb Deutschlands zu kaufen.

Ostarine Dosierung: Womit sollte ich anfangen?

Die folgende Ostarine Dosierung beruht auf Erfahrungen von bisherigen Nutzern. Eine klare Dosierungsempfehlung kann bis dato nicht gegeben werden.

Dies liegt daran, dass Ostarine nicht fürs Bodybuilding vorgesehen ist. Somit wurde auch nicht in diese Richtung geforscht. Alle Empfehlungen hinsichtlich der Dosierung stammen also aus eigener oder recherchierten Erfahrungen bisheriger Anwender.

Somit ist auch unklar, ab wann genau man von einer eventuellen Überdosierung sprechen kann.

Ein Ostarine-Zyklus sollte – nach der Auswahl der meisten Anwender – etwa 6 bis 10 Wochen dauern.

Die Ostarine Dosierung variiert unter den Anwendern. Manche starten mit 4-8 mg pro Tag, andere mit bis zu 30 mg.

Der ungefähre Richtwert liegt zwischen 10 und 30 mg Ostarine pro Tag. Wenn du dem Thema generell neu gegenüberstehst, solltest du mit einer möglichst gering Dosis anfangen.

Ostarine Erfahrunge nach zu urteilen heißt es: Anfänger sollten mit der Mindestdosis (empfohlene Dosis von 8 bis 10 mg pro Tag) beginnen und diese schrittweise erhöhen.

Zwar liegt der Richtwert zwischen 10 – 30 mg , aber trotzdem sollte eine Dosis von 20 mg pro Tag möglichst nicht überschritten werden. Das Risiko von Nebenwirkungen wird somit nur stark erhöht.

Ostarine ist eine sehr wirksame und leistungsstarke chemische Verbindung, die auch in niedrigen Dosierungen Vorteile bringt.

Ostarine Dosierungsbeispiel anhand von Erfahrungen:

  • Beginner: 10 mg (6 Wochen Zyklus)
  • Erfahrener Anwender: 20 mg (8 Wochen Zyklus)
  • Professionelle Anwendung: 30 mg (8-10 Wochen Zyklus)

Die meisten Nutzern nehmen Ostarine am Morgen ein.

Ostarine PCT: Absetzen von MK-2866

PCT steht für Post Cycle Therapie und bezeichnet Substanzen, die nach der ersten Kur mit SARMs oder Steroiden verwendet werden.

Ob ein PCT bei Ostarine notwendig ist, kann nicht so einfach beantwortet werden. Eine Rolle spielt hier beispielsweise die Länge deiner Ostarine Kur, Dosierung sowie Geschlecht. Um genau sagen zu können, ob du eine PCT machen solltest, ist von deinen Blutwerten abhängig.

In den vorhandenen Ostarine Studien wird nichts von einer PCT gesagt, jedoch wurden hier sehr kleine Dosierungen angewandt (0,.. – 3 mg). Bodybuilder nehmen Teils bis zu 30 mg/Tag. Das ist eine ganz andere Hausnummer.

Brauche ich eine PCT wenn ich MK 2866 absetze?

Mit Sicherheits ist dies nur anhand eines Bluttests zu sagen. Es sollten dabei er Testosteronspiegel, FSH, LH und SHBG im Fokus stehen.

Wie verläuft eine Ostarine PCT?

Wenn es darum geht eine PCT für Ostarine durchzuführen, stehen 2 Produkte im Fokus. Nolvadex und Clomid. Nolvadex ist im direkten Vergleich etwas schwächer als Clomid.

Die Unterdrückung der Testosteronproduktion von Ostarine hält sich in Grenzen. Aus diesem Grund sprechen Erfahrungen für eine Nutzung von Nolvadex als PCT Ergänzung.

Wie folgt 2 Beispiele einer Ostarine PCT.

  • Du hast unter 25 mg pro Tag eingenommen: Hast Du in Deinem 1-8 wöchigen Ostarine Zyklus weniger als 25 mg pro Tag eingenommen, sind in der 8-12. Woche 20 mg Nolvadex empfehlenswert (laut Erfahrungen).
  • Du hast mehr als 25 mg pro Tag eingenommen: Hast Du in Deinem 1-8 wöchigen Ostarine Zyklus mehr als 25 mg pro Tag eingenommen, sind in der 8-10. Woche 40 mg Nolvadex sowie in der 10-12. Woche 20 mg (pro Tag) empfehlenswert (laut Erfahrungen).

Wie beschrieben beruht unsere Recherche auf Erfahrungen von anderen Nutzern. Es gibt keine offiziellen Richtlinien, da Ostarine normalerweise rein medizinischen Zwecken dient.

Genau aus diesem Grund empfehlen wir legale Alternativen wie OSTA 2866.

Ostarine Vorher Nachher: Welche Transformation ist möglich?

Bei unserer Recherche sind wir auf so einige Ostarine vorher nachher Bilder gestoßen. Vielen davon konnte man recht schnell als fake abstempeln. Besonders auf Seiten wo Ostarine, oder Alternativen, zum Verkauf angeboten werden. Letztendlich geht’s nur darum Produkte zu verkaufen, weshalb gerne bei den Bildern selbst etwas Hand angelegt wird.

Da musste ich gerade etwas schmunzeln – wir verweisen ebenso auf Alternative Mittel. Das unsere Intention ein andere ist, könnte jeder behaupten. Naja, aber genau so ist es.

SARMs wie Ostarine können zu vielen Nebenwirkungen führen. Besonders Laien treten schnell ins Fettnäpfchen, weil sie es nicht besser wissen. Genau deshalb haben wir sarmskaufen.com gegründet. Aber ich schweife ab. Zurück zum Thema.

Wir haben auch viele Foren durchkämmt. Auf Plattformen wie Team Andro ist die Chance auf Echtheit der vorher nachher Bilder wesentlich höher.

Ostarine vorher nachher Bilder:

Ostarine vorher nachher Bild nach einer Einnahme von 8 Wochen.

Ostarine vs Rad 140

Wer dein persönlicher Gewinner beim Kampf von Ostarine vs RAD 140 ist, kannst du nur selbst entscheiden. Keiner ist overall besser als der andere. In gewissen Aspekten natürlich schon, da beide ihre Vor- und Nachteile haben.

RAD 140 ist der klare Gewinner wenn es um reinen Muskelaufbau geht. Der Grund dafür: Die Wirkung von RAD 140 ist wesentlich stärker als die von Ostarine. RAD 140 ist generell eines der stärksten SARMs.

Doch die starke Wirkung hat auch ihre dunkle Seite. Die Chance auf Nebenwirkungen ist wesentlich größer.

Aus diesem Grund ist Ostarine die bessere Wahl für Anfänger. Zudem ist das mögliche Wirkspektrum vielseitiger. Mehr zu Wirkung von Ostarine findest du am Anfang unseres Ratgebers.

Kurz und knapp – Ostarine vs RAD 140: Ostarine für Anfänger, RAD 140 für fortgeschrittene, erfahrene Nutzer.

Dies ist meine persönliche Meinung (auch Trung, Jake und Alex – also das ganze sarmskaufen Team – hat dem zugestimmt). Suchst du auf anderen Seiten, wirst du zu 90% die gleiche Antwort bekommen.

Ostarine Fazit: Sollte ich es kaufen? Erfahrungen klären auf!

Bisherige Erfahrungen stützen, dass Ostarine ein gutes Produkt für diejenigen ist, die mit SARMs bisher wenig am Hut hatten – Anfänger. Die Wirkung ist im Vergleich zu RAD 140 oder Ligandrol nicht so stark, wodurch grundsätzlich weniger Nebenwirkungen auftreten sollten.

Wir raten jedoch allgemein davon ab, Ostarine zu kaufen. Es handelt sich um ein SARM. Alles SARMs bergen bislang Nebenwirkungen. Teils recht starke. Zudem ist der Verkauf nicht legal, wodurch du Ostarine nicht legal kaufen kannst, auch wenn der Kauf bis zu einer Menge von 90 mg legal zu sein scheint.

Kaufst du in Deutschland Ostarine – egal von wo – dann musst du mit einer möglichen Strafe rechnen, wenn es vom Zoll eingesackt wird. Zumindest bis dato.

Quellen

  1. Dalton, J. T., Barnette, K. G., Bohl, C. E., Hancock, M. L., Rodriguez, D., Dodson, S. T., Morton, R. A., & Steiner, M. S. (2011, September 1). The selective androgen receptor modulator GTx-024 (enobosarm) improves lean body mass and physical function in healthy elderly men and postmenopausal women: results of a double-blind, placebo-controlled phase II trial – PubMed. PubMed; pubmed.ncbi.nlm.nih.gov. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/22031847/
  2. Girgis, C. M., Mokbel, N., & DiGirolamo, D. J. (2015, June 1). Therapies for Musculoskeletal Disease: Can we Treat Two Birds with One Stone? – PMC. PubMed Central (PMC); www.ncbi.nlm.nih.gov. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4083371/
  3. Dalton, J. T., Barnette, K. G., Bohl, C. E., Hancock, M. L., Rodriguez, D., Dodson, S. T., Morton, R. A., & Steiner, M. S. (2011, August 2). The selective androgen receptor modulator GTx-024 (enobosarm) improves lean body mass and physical function in healthy elderly men and postmenopausal women: results of a double-blind, placebo-controlled phase II trial – PMC. PubMed Central (PMC); www.ncbi.nlm.nih.gov. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3177038/

Schreibe einen Kommentar